Kurzbericht Mitgliederversammlung des Rastatter JFV auf der Tribüne des FC Rastatt 04 am 20.09.2021

Der Vorsitzende Ledim Ulusoy begrüßte die Anwesenden auf der Tribüne des FC Rastatt 04 zur Jahreshauptversammlung 2020/2021 des Rastatter JFV. Besonders begrüßte er von den Stammvereinen Matthias Berner vom FC Rastatt 04 und Matthias Dorsner vom RSC/DJK 2013 sowie Holger Zimmer, der sich bereit erklärte, die anstehenden Neuwahlen zu leiten. Danach ließ er den Schriftführer des Abends wählen: Kerstin Bücher.

Anschließend hielt Ledim Ulusoy seinen Rechenschaftsbericht:
Das Ziel des Vorstandes war es, die seriöse und transparente Arbeit, die Manfred Krell mit seinem Team begonnen hat, fortzuführen. Zudem sollte ein sportliches Konzept entwickelt werden, mit dem das Trainerteam kann. Das sportliche Konzept steht seit Beginn dieses Jahres und kann auf unsere Homepage eingesehen werden. Federführend hierbei war Daniel Willemsen.

Danach hielt er Rückblick auf die Rückrunde der Saison 2018/ 2019 und auf die von Corona geprägte Runden 2019/2020 und 2020/2021. Durch Corona kamen immer wieder neue Aufgaben dazu, wie z.B. Hygienekonzept, Corona Regeln usw. Das hat sehr viel Zeit gekostet, so dass viele Dinge liegen geblieben sind. Federführend hier war Andi Pohl, der sich mit der Erstellung der Hygienekonzepte sehr viel Arbeit gemacht hat. Ledim Ulusoy bedankte sich sehr herzlich für die geleistete Arbeit.

Um den Verein auf ein finanziell sicheres Fundament zu stellen, hatte sich die Vorstandschaft bemüht, für die Turniere Sponsoren zu gewinnen. Die Stadtwerke Rastatt wurden als Hauptsponsor für die Sommerturniere gewonnen, die Sparkasse Rastatt-Gernsbach unterstützt weiterhin die Hallenturniere.

Leider sprangen die Sparkasse und Forum Cinemas als Trikotsponsoren ab. Eine Stiftung wurde als stiller Sponsor gewonnen werden, so dass der Verlust aufgefangen wurde.

Ein großes Ziel der Arbeit des Vorstandes war es, den Kontakt zu und mit den unseren beiden Hauptvereinen zu verbessern. Leider war das nicht möglich.

Schwierig ist es mit beiden Vereinen eine Vereinbarung bezüglich der Finanzierung und den zur Verfügung stehenden Plätzen zu treffen. Da beide Vereine nicht bereit sind, gemeinsam an einen Tisch zu sitzen, gestalten sich Verhandlungen schwierig. Mit dem Vorstand des FC Rastatt 04 konnten wir eine Vereinbarung über die Finanzierung ausarbeiten. Derzeit sind wir dabei, dieses mit dem Vorstand des RSC/DJK zu tun. Da seit dem Winter 2019/20 keine Turniere mehr veranstaltet wurden, konnten keine Einnahmen generiert werden.

 

Ledim Ulusoy bedankte sich bei allen, die ihn in den vergangenen beiden Jahren in seiner Arbeit unterstützt haben, unter anderem bei der Vorstandschaft mit Kerstin, Ledim, Andi, Markus, Daniel und Axel.  Da er bei den anstehenden Neuwahlen nicht mehr antritt, wünscht er dem neuen Vorstand alles Gute.

Als weiteren Punkt trug Andi Pohl seinen Kassenbericht vor. Die Kasse wurde von Holger Zimmer und Matthias Dorsner geprüft. Hier gab es keine Beanstandungen, so dass Holger Zimmer die Entlastung des Kassiers beantragte. Diese wurde einstimmig gewährt. Ebenso wurde dem Antrag der Entlastung des Vorstandes einstimmig stattgegeben.

Neuwahlen

Bei den anstehenden Neuwahlen wurden folgende Vorstandsposten besetzt.

  1. Vorsitzender: Wolfgang Büttner Einstimmig
  2. Vorsitzender: Markus Krell Einstimmig
  3. Kassier: Serkan Karakut Einstimmig
  4. Schriftführer Kerstin Bücher Einstimmig
  5. Beisitzer: Daniel Willemsen Einstimmig
  6. Beisitzer; Jaroslaw Kaal Einstimmig
  7. Beisitzer: Andi Pohl Einstimmig
  8. Kassenprüfer: Matthias Dorsner ernannt
  9. Kassenprüfer: Holger Zimmer ernannt

Alle gewählten Personen nahmen das Amt an.

Wolfgang Büttner bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen. Als eine der ersten Amtshandlungen bedankte er sich im Namen aller bei Ledim Ulusoy und Andi Pohl für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit mit einem Präsent.

Beim Punkt „Verschiedenes“ wies Kerstin Bücher auf das sich im Entstehen befindlichen Kinderschutzkonzeptes hin. Dies ist nötig, um die Trainer und natürlich die Kinder auf dieses Thema zu sensibilisieren.

Um ca. 19:45 Uhr schloss Wolfgang Büttner die Versammlung.

Unsere Trainingszeiten

Sie haben Interesse an unserem Verein oder möchten zu uns wechseln? Unsere Mannschaften trainieren zu folgenden Zeiten:

 

 

 

 

 

 

 

Mit Klick auf das Bild öffnet sich ein pdf-Dokument zur besseren Übersicht! Bitte beachten Sie, dass die Trainingszeiten immer mal wieder variieren können. Deshalb lieber anrufen! Entweder beim jeweilig zuständigen Trainer oder bei 

Kerstin Bücher
0171/1940779

Unser Vereinsspielplan


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from fussball

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.fussball.de/verein/rastatt...

Unser Vereinsspielplan ist online

Jahreshauptversammlung 2020/2021

Am 20. September 2021 findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Bitte merkt Euch diesen Termin vor!

Ort, Zeit und Tagesordnung werden wir rechtzeitig hier an dieser Stelle bekannt geben. 


Alle Jahre wieder…

… wir bauen um!

Wie in jedem Jahr sind wir nach dem 1. Juli wieder im Umbruch und müssen uns neu organisieren.  Denn mit Ablauf des 30. Juni mischen sich die Mannschaften, Spieler und Trainer neu. Bis wir wieder alles geordnet haben, steht Ihnen Kerstin Bücher unter 0171/1940779 für Fragen zu Trainingszeiten, Plätzen, etc. zur Verfügung!

Die derzeit aktuellen Trainingszeiten aller Mannschaften (Stand 01.07.2021) finden Sie auf diesem Bild: 

Training auf einen Blick

Scheine für Vereine

Gut gefüllt war die Sammelbox bei Nahkauf Rastatt, mit „Scheinen für Vereine“, als sie heute von Marktleiter Eduard Ellers gemeinsam mit seinem Sohn und Bambinispieler Daniil an Jugendtrainerin Kerstin Bücher des Rastatter JFV übergeben wurde!
 
Wir danken Eduard Ellers für die tolle und großzügige Unterstützung bei dieser Aktion! Wir werden uns sicher tolle Prämien aussuchen!

Tolle Aktion von Nahkauf Ellers!

Zwischen dem 07. – 19. Dezember erhalten Sie zur Unterstützung unseres Rastatter JFVs bei der Sammelaktion „Scheine für Vereine“  bei Nahkauf Ellers im Rheinauer Ring 117/1 bei einem Einkaufswert ab 15 € 3 Vereinsscheine! Diese Aktion gilt aber nur für den Markt im Rheinauer Ring.

Herzlichen Dank an Familie Ellers für die tolle Unterstützung unseres Vereins bei der Sammelaktion!